No Risk - No Fun ** Hinaus bis zum letzten cm.

Es sieht schon ziemlich abenteuerlich aus hier!

Keine Menschenseele weit und breit. Alles ist Still. Man hört nur das Wasser rauschen.

Manche Stellen sehen schon verdammt seltsam aus.

Die ganze Küste ist zugefroren etwa 50m weit.

An manchen Stellen ist der Boden nicht all zu tief - die Eisfläche wird ein bisschen unterspült.

Diese Bilder könnten auch aus der Antarktis stammen.

Große Eisschorlen sind auch keine Seltenheit.

Das ist mein Kollege Uwe - natürlich auch wie ich eingepackt bis unter die Nase - brrr.

Die Eisgebilde sind alle Spiegel glatt. Durch die viele Gischt geformt.

Wenn man sich mit dem Oberkörper über die Eiskante legt, kann man auch super Fotos machen.

Keine Sorge ich schätze das Eis ist hier zwischen 80-100cm dick.

Eigentlich sollte das mit Blitz einen schönen Effekt geben...
Naja, einen Versuch wars Wert.

Allmählich haben sich die Wolken verzogen und die Sonne kommt raus.

Da könnte man glatt herziehen. Stille und Natur pur.

Das ganze in einem schönen Holzhäuschen... mit Kachelofen...

1-15   16-31   32-47   48-69